Wie The Hollywood Reporter berichtet, plant der TV-Sender CBS wohl ein Spin-off zu How I met your Mother. Dazu soll man sich bereits mit den Schöpfern der Serie in Gesprächen befinden, wobei in der neunten Staffel eine Gruppe von Freunden eingeführt werden könnte.

How I met your Mother - Gerücht: CBS plant Spin-off

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/58Bild 31/881/88
Sollte das Spin-off tatsächlich Realität werden, würde auch MacLaren's Pub wieder eine Rolle spielen - die bisherigen Darsteller jedoch nicht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das ist dann im Grunde mehr oder weniger der Übergang zum Spin-off, während es ansonsten kaum Verbindungen zwischen beiden Serien gibt. Einzig MacLaren's Pub soll wieder ein Besuch abgesattet werden. Die Hauptfiguren aus How I met your Mother würden wiederum nicht auftauchen.

Details zur Story gibt es auch schon: im Mittelpunkt steht eine Frau mitsamt ihren Freunden, die sich auf die Suche nach dem Vater ihrer Kinder begibt. Da würde es wohl nur logisch sein, die Serie How I met your Father zu nennen.

Wer die jeweiligen Figuren spielen könnte, bleibt unklar. Im Moment scheinen Spin-offs angesagt zu sein, wird nicht nur über einen Ableger zu Modern Family nachgedacht, sondern bei Serien wie Breaking Bad, The Walking Dead und Arrow wurde dies bereits in Stein gemeißelt. Selbst ein Dexter-Spin-off war zuletzt im Gespräch.