Homeland - Infos

Die von Howard Gordon („24“, „“Awake“) und Alex Gansa („24“, „Akte X“) entwickelte US-amerikanische Fernsehserie "Homeland" ("Heimatland") platziert sich zwischen dem Drama- und Thrillergenre. Die Idee zur seit 2010 von Fox 21 gedrehten Produktion fußt lose auf der israelischen TV-Serie "Hatufim" (auch bekannt als "Prisoners of War"). Die Serie wurde erstmals im Oktober 2011 beim US-Sender Showtime ausgestrahlt. Zwei Jahre später, im Februar 2013, kam „Homeland“ nach Deutschland zu Sat. 1.

"Homeland" spielt vor dem Hintergrund des "Kriegs gegen den Terror". Mit ihren unkonventionellen Methoden fällt die hochintelligente CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes) zwar häufig aus dem Raster, ihre Arbeit spricht jedoch für sich. Zu Beginn der Serie erhält sie die Insider-Information, dass Terroristen einen im Irak gefangenen amerikanischen Soldaten auf ihre Seite gezogen haben sollen.

Ein knappes Jahr später wird jener Soldat von einer Spezialeinheit während der Stürmung eines Terroristenunterschlupfs aus seiner Gefangenschaft befreit und wieder in die USA gebracht, wo er als Nationalheld in Empfang genommen wird. Mehr als acht Jahre befand sich Sergeant Nicholas „Nick“ Brody (Damian Lewis) in den Händen der Terroristen, so dass bereits niemand mehr die Hoffnung hegte, ihn je lebend wiederzusehen. Selbst seine Frau Jessica (Morena Baccarin) hatte ihn völlig aufgegeben und ging ein Verhältnis mit Nicks bestem Freund ein.

Aufgrund ihrer früheren Informationen steht Mathison dem Heimkehrer allerdings äußerst skeptisch gegenüber: Sie glaubt, dass er für den hochrangigen al-Qaida-Terroristen Abu Nazir (Navid Negahban) tätig ist und ihm nicht nur Informationen übermittelt, sondern auch der zentrale Bestandteil eines Terrorplots gegen die USA ist. Sein Heldenstatus würde ihm schließlich Zugang zu so manchem relevanten Ziel ermöglichen.

Die Vorgesetzten der CIA-Agentin halten ihre Befürchtungen jedoch für unbegründet. Nur Mathisons ehemaliger Vorgesetzter und Mentor Saul Berenson (Mandy Patinkin) glaubt an die Verschwörungstheorie. Mathison beginnt Brody und seine Familie auf eigene Faust zu überwacht. Jetzt muss sie herausfinden, ob Brody wirklich für die gegnerische Seite arbeitet.

Staffeln
  • Staffel 4

    12 Episoden
    Im Oktober 2013 gab US-Sender Showtime bekannt, dass Homeland 2014 mit 12 Episoden eine vierte Staffel bekommt.
  • Staffel 3

    12 Episoden
    Die Ausstrahlung der dritten Staffel ist ab dem 29. Sepember auf dem US-Sender Showtime zu sehen. Ein Termin für die deutschsprachige Erstausstrahlung ist noch nicht bekannt.
  • Staffel 2

    12 Episoden
    Die Handlung beginnt einige Monate nach dem Ende der ersten Staffel. Israel hat einen Luftangriff gegen den Iran durchgeführt und die Lage im Nahen Osten ist sehr angespannt. Brody ist nun Mitglied des US-Repräsentantenhauses, als sich Vizepräsident Walden mit ihm trifft. Walden strebt selbst das Präsidentenamt an und schlägt Brody als möglichen Vizepräsidenten vor, was dieser gerne annimmt. Kurz darauf wird Brody jedoch von seiner Vergangenheit eingeholt, als er von einer Unterstützerin Abu Nazirs kontaktiert wird, die ihn auffordert, geheime Daten zu beschaffen. Brody weigert sich zunächst, da er selbst kein Terrorist sei, doch wird er aufgefordert, Position zu beziehen.

    Die aus dem Dienst ausgeschiedene Carrie arbeitet inzwischen als Lehrerin, wird aber nun von der CIA gebeten, den Kontakt zu einer früheren Informantin im Libanon herzustellen. Ihre Rückkehr zur CIA ist damit jedoch nicht gesichtert, da ihr Gesundheitszustand immer noch angezweifelt wird. Daraufhin hat Carrie einen Rückfall und nimmt wieder Tabletten und Alkohol zu sich.

    Durch ein Video, welches eine Botschaft von Brodys geplanten Selbstmordanschlag zeigt, wird Carrie jedoch für eine Geheimmission angeheuert, die nun endlich den Beweiß hinsichtlich ihres Verdachts gegen Brody hervor bringen soll.
  • Staffel 1

    12 Episoden
    Carrie Mathison (Claire Danes) erhält von einem gefangenen Terroristen im Irak Informationen, aus denen sie schließt, dass ein gefangener amerikanischer Soldat mit Terroristen kooperiert. Einige Zeit später wird der seit acht Jahren vermisste Nicholas Brody (Damian Lewis), ein Sergeant der US Marines, von einem Kommando der Delta Force befreit. Mathison ist misstrauisch und glaubt, dass Brody mit den Terroristen zusammenarbeitet. Brody selbst wird begeistert empfangen. Mathison kann ihre Vorgesetzten jedoch nicht ovn ihrem Verdacht überzugen und beginnt damit Bordys Haus illegal überwachen zu lassen.

    Im Laufe der Staffel muss sich Mathison immer wieder mit ihrem Verdacht auseinandersetzen, während Brody an den Erinnerungen aus seiner Gefangenschaft leidet. Beide bekommen es mit einer anderen Schläferzelle zu tun, die für den Terroristen Abu Nazir (Navid Negahban) arbeitet.
Homeland - Official Trailer7 weitere Videos