Das beliebte Drama Homeland geht offiziell in die Verlängerung. Showtime bestellte eine vierte Staffel, die im nächsten Jahr mit insgesamt 12 frischen Episoden an den Start gehen wird.

Homeland - Wird mit vierter Staffel verlängert

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHomeland
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 33/341/34
Homeland bekommt eine vierte Staffel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Senderchef David Nevins meinte dazu, dass Homeland nach wie vor seine Stärke beweist und nicht nur eine der provokativsten, sondern auch der meistdiskutierten Serien aktuell ist. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die dritte Staffel fast Einviertel mehr Zuschauer vor die Bildschirme locken.

Übrigens verlängerte Showtime auch Masters of Sex um eine weitere Staffel mit 12 Episoden. Die Einschaltquoten sind für den Sender ganz zufriedenstellend.

Homeland dreht sich um die CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes), die eher unkonventionellen Methoden anwendet. Sie erhält eines Tages die Information von einem Insider, dass Terroristen einen im Irak gefangenen US-Soldaten auf ihre Seite ziehen konnten.

Acht Jahre danach wird dieser von einer Elite-Einheit befreit und zurück in sein Heimatland USA gebracht. Während er als Nationalheld gefeiert wird, ist Carrie sehr skeptisch und vermutet, dass er für den al-Qaida-Terroristen Abu Nazir arbeitet, um diesen Informationen zu überbringen. Doch ihre Vorgesetzten wollen davon nichts wissen, wodurch sie selbst aktiv wird und den Soldaten sowie dessen Familie auf eigene Faust überwacht.

Im Moment ist Homeland sonntags im Free-TV auf Sat.1 in seiner zweiten Staffel zu sehen.