Ab dem 29. September wird Sat.1 brandneue Folgen zur TV-Serie Homeland ausstrahlen. Dabei sollen wöchentlich um 22.10 Uhr Doppelfolgen gezeigt werden, wobei die zweite Staffel insgesamt 12 Episoden umfasst.

Homeland - Neue Folgen im Free-TV ab Ende September

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHomeland
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 33/341/34
Ende September / Anfang Oktober geht es für Homeland-Fans weiter - auch in Deutschland.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Unterdessen freuen sich die Amerikaner ebenfalls ab dem 29. September auf die dritte Staffel. Bis diese hierzulande in synchronisierter Fassung zu sehen sein wird, dürfte noch eine ganze Weile vergehen. Ihr könnt euch diese im Originalton mit Untertiteln jedoch schon ab dem 2. Oktober um 20.15 Uhr auf dem neuen Free-TV-Sender ProSieben Maxx anschauen.

Solltet ihr Homeland noch nicht kennen oder einige Folgen nachholen wollen, schaltet ihr ab dem 4. September am besten ProSieben Maxx ein. Hier wird man die ersten beiden Staffeln nacheinander im Originalton mit Untertiteln zeigen, bevor es schließlich mit der dritten weitergeht.

In Homeland geht es um die CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes), die zwar hin und wieder aus dem Raster durch ihre unkonventionellen Methoden fällt, aber eine gute Arbeit abliefert. Anfangs erhält sie die Info von einem Insider, dass Terroristen einen im Irak gefangenen US-Soldaten auf ihre Seite ziehen konnten.

Als dieser dann nach acht Jahren Gefangenschaft von einer Elite-Einheit befreit, zurück in die USA gebracht und als Nationalheld gefeiert wird, zeigt sich Carrie äußerst skeptisch über die Heimkehr des Soldaten. Arbeitet er etwa für den al-Qaida-Terroristen Abu Nazir und überbringt diesem Informationen. Ihre Vorgesetzten wollen davon nichts wissen, so dass sie den Soldaten und dessen Familie auf eigene Faust überwacht.