Anscheinend will Microsoft die Serie Heroes wieder zurückbringen und exklusiv über Xbox-Kanäle anbieten, wie TVLine berichtet. Quellen der Website zufolge sollen bereits erste Gespräche zwischen Microsoft und NBC stattgefunden haben.

Im Mittelpunkt sollen neue Helden stehen, während einige der bisherigen Darsteller Cameo-Auftritte erhalten. Erst im Februar gründete Microsoft die Xbox Entertainment Studios, über die man künftig unter anderem auch mögliche Serien produzieren möchte.

Die Wiederbelebung einer beliebten Serie würde durchaus Sinn ergeben, da Microsoft mit der kommenden Xbox-Generation gerüchteweise mehr TV-Funktionen bieten bzw. in den TV-Bereich vorstoßen möchte.

Heroes wurde von 2006 bis 2010 produziert und handelt von mehreren Menschen mit ganz besonderen Fähigkeiten. Zum Beispiel entdeckt eine alleinstehende Mutter plötzlich, dass ihr Spiegelbild ein Geheimnis birgt, während eine junge Frau erkennt, dass sie unverwundbar ist. Ein drogensüchtiger Künstler kann die Zukunft zeichnen und ein Polizist hört die Gedanken anderer Menschen.

Insgesamt vier Staffeln umfasst Heroes und wurde mehrfach ausgezeichnet und nominiert, darunter bei den BAFTA Awards bzw. bei den Golden Globes.