Schon seit einiger Zeit wird bei NBC und dem neuen Studio Gaumont International Television (GTI) an einer TV-Serie zum kannibalistischen Serienmörder Hannibal Lecter gearbeitet. Nun konnte ein Hauptdarsteller gefunden werden, der Anthony Hopkins' Erbe antritt.

Hannibal - Mads Mikkelsen ist der neue Hannibal Lecter

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuHannibal
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 43/441/44
Mads Mikkelsen ist derzeit als Bösewicht in Thor 2 im Gespräch.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mads Mikkelsen wird in die Rolle von Hannibal schlüpfen - und das zur kommenden Midseason in den USA in 13 Folgen. Ursprünglich sollte die TV-Serie bereits im Herbst dieses Jahres starten, wird aber wahrscheinlich erst Anfang 2013 zu sehen sein.

Natürlich soll die Serie ebenfalls hierzulande ausgestrahlt werden, die ProSiebenSat.1-Group sicherte sich bereits die Rechte daran. Aber auch hier fehlt noch ein genauer Zeitraum. Dass Mads Mikkelsen durchaus das Zeug zu einem Bösewicht hat, zeigte er etwa in James Bond 007 – Casino Royale als Le Chiffre.

Die TV-Serie wird die früheren Tage des Psychopaten in den Mittelpunkt rücken, wie es bereits in Thomas Harris' Roman Roter Drache der Fall ist.

Vor allem die Beziehung zwischen dem damals noch nicht enttarnten Hannibal Lecter und dem FBI-Agenten Will Graham soll näher beleuchtet werden. Letzterer wendet sich an den Psychiater und arbeitet mit diesem auch zusammen. Möglich wäre somit, dass die TV-Serie einige gemeinsame Fälle aufgreift.