Halo: Nightfall - Infos

"Halo: Nightfall" ist die verfilmte Serienadaption der populären Videospielreihe Halo und besitzt 5 Episoden. Jede Episode ist etwa 23 bis 29 Minuten lang. Während der San Diego Comic-Con 2014 wurde der erste TV-Trailer der fünfteiligen Mini-Serie gezeigt, der unter anderem Mike Colter, der Protagonist der Serie, zeigt. Produziert wurde die Serie von Scott Free Productions, Scott Free TV und 343 Industries.

Hauptfigur der Live-Action-Serie ist Agent Jameson Locke (Mike Colter), der als Menschenjäger für die Office of Naval Intelligence (ONI) arbeitet.

In der 1. Episode ("Das ist erst der Anfang") werden Locke und sein Team auf der Koloniewelt Sedra in einem Kampf verwickelt, bei dem sie mit einer biologischen Waffe angegriffen werden. Die Kolonialgarde und die MND-Agenten folgen den Spuren einer ungewöhnlichen Quelle, um mehr hinter dem Vorfall herauszufinden. Dabei entdecken sie ein Bruchstück eines Halo-Rings.

In Episode 2 ("Direkt aus der Hölle") müssen Agent Locke und Colonel Aiken eine Schmugglertruppe auf dem Alpha-Splitter aufhalten, um damit zu verhindern, dass sie ein tödliches Element entwendet. Dabei machen den Teams die extremen Bedingungen auf dem Ringbruchstück zu schaffen.

In Episode 3 ("Rettungsbootregeln") kommt es zu Spannungen zwischen den Teams von Agent Locke und Colonel Aiken. Um die Missionen jedoch abschließen zu können, muss eine Atombombe am Bord des Condors geborgen werden. Dabei stellt sich Locke und seinen Soldaten allerdings die eine oder andere Gefahr entgegen.

In Episode 4 ("Götter der Verdammten") wird die Treue der Soldaten zur Zerreißprobe, als die Spannungen ihren höchsten Punkt erreichen.

Auch in der letzten und 5. Episode ("Die Letzten beißen die Hunde") kämpfen die Soldaten ums Überleben. Um den Einsatz der schwierigen Mission doch noch erfolgreich abzuschließen, muss Lockes Team schwere Entscheidungen fällen und so manch ein Opfer bringen.

Käufer der "Halo: Master Chief Collection" erhalten Zugriff auf die Serie. die zudem auch im Halo-Channel der Homepage aufrufbar ist. Die Regie der Videospiel-Adaption übernahm Sergio Mimica-Gezzan, der bereits an bekannten Serien wie Battlestar Galactica, Die Säulen der Erde und Heroes mitgewirkt hat. Neben Ridley Scott zeichnet sich auch David Zucker als Produzent verantwortlich. Das Drehbuch der Serie wurde von Paul Scheuring geschrieben, der bereits an Serien wie "Prison Break" beteiligt war.

Halo: Nightfall - Official TrailerEin weiteres Video