Grimm - Infos

"Grimm" greift die Geschichten der gleichnamigen Brüdern auf, die mit ihren Märchen die ganze Welt erobert haben. Die US-amerikanische TV-Serie verfolgt jedoch nicht das Leben von Jacob und Wilhelm, sondern bedient sich vielmehr verschiedener Elemente ihrer Ideen. Nicht zuletzt deshalb weist die NBC-Produktionen sowohl Krimi-, Fantasy- als auch Mystery-Elemente auf.

Im Mittelpunkt von "Grimm" steht der noch junge Detective Nick Burkhard (David Giuntoli), dessen Leben ziemlich gut läuft: Er ist erfolgreich bei seinem Job, hat eine gute Beziehung zu seinem Boss Captain Renard (Sasha Roiz) und seinem Partner Hank Griffin (Russell Hornsby) und hat gerade erst einen Verlobungsring gekauft mit dem er seine Freundin Juliette (Bitsie Tulloch) fragen will, ob sie ihn heiratet.

Doch dann taucht seine krebskrankte Tante Marie (Kate Burton) auf, die ihm eine Tatsache offenbart, die ihn aus allen Wolken fallen lässt und sein Leben nachhaltig verändert. Nick entstammt einer Linie von Kreaturjägern, ein sogenannter Grimm: Eine Person mit der übernatürlichen Begabung, märchenhafte Wesen in seinen Mitmenschen zu erkennen. Nach dem Tod seiner Tante stellt er sich seiner Pflicht und schwört, die Menschheit vor den gefährlichen Kreaturen zu schützen. Dazu erhält er einen antiken Schlüssel von seiner Tante, den er um jeden Preis vor den Wesen beschützen soll.

Ihm zur Seite stehen sein Freund Monroe (Silas Weir Mitchell), ein Blutbader-Wesen und Rosalee Calvert (Bree Turner), ein Fuchsbau-Wesen. Nick entdeckt schnell, dass ihm sein Status als Grimm und Cop befähigen den Frieden in der Wesen-Gesellschaft zu wahren, aber auch bei den Interaktionen der Wesen mit den Menschen. Das führt jedoch zu Problemen für Hank, als dieser mit Nicks Welt in Berührung kommt und seine eigene Zurechnungsfähigkeit in Frage stellt.

Auch Juliette bleibt von der neuen Berufung ihres Freundes nicht verschont: Adalind Schade (Claire Coffee), ein Hexenwesen, versucht in den Besitz von Nicks Schlüssel, wobei nicht nur Juliette in Gefahr gerät, sondern auch Hank.

Staffeln
  • Staffel 3

    22 Episoden
    Im April 2013 wurde angekündigt, dass Grimm eine dritte Staffel bekommt. Ab dem 25. Oktober läuft diese auf dem US-Sender NBC.
  • Staffel 2

    22 Episoden
    Die zweite Staffel startet dort, wo die voherige endete: Die Wiedervereinigung von Nick (David Giuntoli) und seiner Mutter, Kelly Burkhardt (Mary Elizabeth Mastrantonio). Sie bleibt jedoch nur einige Tage, nimmt dabei jedoch die Münzen mit, um sie vermutlich zu zerstören.

    Captain Renard (Sasha Roiz) weckt unterdessen Juliette (Bitsie Tulloch) aus ihrem Koma auf, indem er einen Trank benutzt, der von Adalinds Mutter (Jessica Tuck) gebraut wurde. Dadurch wird nicht nur enthüllt, dass er zur Hälfte ein Hexenbiest ist, sondern auch noch einer der königlichen Blutlinie der Sieben Häuser entstammt. Der Trank führt jedoch dazu, dass Renard und Juliette gefährlich besessen voneinander werden, was Rosalees (Bree Turner) ganze Fähigkeiten als Apothekerin benötigt, um das Problem zu beseitigen.

    Doch das ist nicht das einzige Resultat von Juliettes Koma. Sie ist auch völlig sich an ihre Beziehung zu Nick zu erinnern. Auch wenn sie sich an Ereignisse erinnert, ist Nick völlig aus ihrem Kopf gestrichen. Mit der Hilfe von ein paar Freunden und der mytheriösen Frau Pilar (Bertila Damas), erlangt sie nach und nach ihre Erinnerungen wieder.

    Hank (Russell Hornsby) befindet sich unterdessen in einer Abwärtsspirale des Wahnsinns, als sich auch noch seine Patentochter Carly Kampfer (Maddie Hasson) in einen Kojoten verwandelt, ist das Chaos perfekt. Nick ist gezwungen alles über die Wesen zuerklären und dass er selbst ein Grimm ist.

    Adalind (Claire Coffee) hat inzwischen Affären mit Sean Renard und dessen Bruder Eric (James Frain) mit der Absicht schwanger zu werden und das Baby dann an Stefania Vaduva Popescu (Shohreh Aghdashloo), der Königin der Schwarzwald Zigeuner, auszuliefern, um damit ihre Kräfte wiederzubekommen.

    Nick bewegt sich derweil zwischen seinen Rollen als Polizist und Grimm hin und her, während er den Schlüssel, den er von seiner Tanze bekommen hat, verteidigen muss. Er findet heraus, dass Captain Renard der Anstifter hinter den bisherigen Anschlägen ist. Als dieser den Schlüssel jedoch in seinen Besitzt bringt, gibt er ihn Nick zurück.

    Juliette erlangt ihr Gedächtnis zurück und erinnert sich daran, dass Nick ihr etwas sagen wollte, bevor sie ins Koma gefallen ist. Als sie mit Monroe (Silas Weir Mitchell) darüber spricht, führt er sie, zusammen mit Rosalee und Bud (Danny Bruno), in die Welt der Wesen ein.

    Eric ersinnt währendessen einen Plan, um Nick gefangen zu nehmen und Sean dazu zu zwingen nach Europa zurückzukehren, indem er die Zombies von Baron Samedi (Reg E. Cathey) dazu benutzt Chaos in Portland anzustiften. Die Staffel endet damit, dass Nick in einem Sarg liegt im ersten Stadium eines Cracher-Mortel Opfers, paralysiert mit einer todesähnlichen Erscheinung.
  • Staffel 1

    22 Episoden
    Nick Burkhardt (David Giuntoli) ist ein kompetenter Detective und geht seiner Arbeit gerne nach. Seine Tante Marie (Kate Burton) offenbart ihm jedoch eines Tages, dass er zu den sogenannten "Grimms" gehört: Jäger übernatürlicher Wesen, die bereits seit Jahrhunderten die Menschheit vor bösartigen Wesen schützen.

    Er versucht seine Erblinie vor seiner Freundin Juliette Silverton (Bitsie Tulloch) und seinem Partner Hank Griffin (Russell Hornsby) geheim zu halten, hat damit allerdings große Probleme. Überdies muss er nun sowohl seine beruflichen als auch übernatürlichen Pflichten unter einen Hut bringen. Als er den Tod seiner geliebten Tante nicht verhindern kann, schwört er ihr am Totenbett, sich der Jagd auf die Kreaturen zu verschreiben.

    Nick und Hank nehmen ihre Arbeit ohne zu zögern wieder auf und führen wie gewohnt ihre Ermittlungen durch. Beinahe jeder ihrer Fälle ist jedoch in irgendeiner Form mit den übernatürlichen Wesen verknüpft.

    Schließlich sieht sich Nick gezwungen, Juliette seine wahre Identität preiszugeben. Sie schenkt ihm allerdings keinen Glauben und fällt kurz darauf ins Koma. Als sie wieder zu sich kommt, erwacht sie mit schwarzen Augen. Wenig später erscheint eine mysteriöse Frau, die sich, kurz bevor Nick sie erschießen will, als seine Mutter zu erkennen gibt, von der er dachte, dass sie vor 18 Jahren bei einem Autounfall ums Leben kam.
Grimm - Wesenrein-Trailer 4x095 weitere Videos