Update: BBC ging kurz nach der Ankündigung eines Dramas basierend auf Grand Theft Auto ein wenig näher darauf ein und bestätigte, dass sich die 90-minütige Show auf die Entstehung von Grand Theft Auto konzentrieren wird.

Denn im Gegensatz zu anderen "Programmier-Erfolgen", sei die Reihe nicht im Silicon Valley bzw. in den USA entstanden, sondern sie war die Erfindung einiger britischer Gaming-Genies, die sich seit der Schule kennen würden.

Ursprüngliche Meldung: Wie die BBC bekannt gibt, entwickelt man momentan ein neues Drama basierend auf Grand Theft Auto. Weitere Details verrät die Ankündigung nicht.

Grand Theft Auto - BBC entwickelt Drama basierend auf GTA *Update*

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 28/341/34
Was darf man von dem Drama basierend auf Grand Theft Atuo erwarten?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein klein wenig konkreter wird da Journalist Guy Cocker, der nach eigenen Angaben an dem Projekt beteiligt ist: es handelt sich dabei um ein Drama basierend auf dem "Making of" bezüglich Grand Theft Auto. Mehr wollte aber auch er nicht verraten.

Es wird also möglicherweise keine Doku oder etwas in der Art, sondern eben eine Drama-Serie. Ob BBC ebenfalls mit Rockstar zusammenarbeitet, bleibt unklar. Jedoch ist offiziell von "basierend auf Grand Theft Auto" die Rede, so dass sich BBC durchaus die Rechte für ein TV-Projekt gesichert bzw. sich mit Rockstar vorher abgesprochen haben könne.