Danny Cannon wird die kommende TV-Serie Gotham für Fox inszenieren, wie Deadline berichtet. Gleichzeitig springt er als Executive Producer ein. Ebenfalls mit an Bord ist Bruno Heller, der Schöpfer von Rome und The Mentalist.

Gotham - 'Judge Dredd'-Regisseur inszeniert 'James Gordon'-Serie

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/23Bild 88/1101/110
James Gordon erhält seine eigene TV-Serie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Cannon kennt man unter anderem für seine Regiearbeit an Judge Dredd mit Sylvester Stallone in der Hauptrolle. Außerdem drehte er etwa Folgen zu Nikita, CSI - Den Tätern auf der Spur und CSI: Miami.

Gotham konnte im vergangenen Jahr nach einem Bieterkrieg von Fox erworben werden und stellt James Gordon in den Mittelpunkt, als er noch ein junger Detective der Gotham City Police war.

In der Pilotfolge wird es sich um einen bekannten Doppelmord drehen: Thomas und Martha Wayne sterben - die Eltern von Bruce Wayne bzw. dem späteren Batman. Klar ist, dass der Dunkle Ritter nicht in der Serie mitspielen wird.

Erst im Dezember kam jedoch das Gerücht auf, dass man zumindest den jungen Bruce Wayne zu Gesicht bekommt. Der soll zum festen Bestandteil der Serie werden und in mehreren Episoden auftauchen. Die Suche nach einem Darsteller habe bereits begonnen.

Die Dreharbeiten werden in wenigen Monaten starten - die Ausstrahlung der Serie ist für 2014 / 2015 geplant. Wer die Hauptrolle übernehmen wird, ist noch nicht bekannt.