Wie bereits bekannt, wird RTL2 auch die vierte Staffel von Game of Thrones zeigen. Einen konkreten Termin nannte der TV-Sender jetzt und geht mit dem Sendeplatz ungewohnte Wege für die Serie.

Game of Thrones - RTL2 zeigt vierte Staffel auf ungewohntem Sendeplatz

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGame of Thrones
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 89/901/90
Ab Mitte Januar zeigt RTL2 die vierte Staffel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demnach startet die vierte Staffel auf RTL2 am 13. Januar um 20:15 Uhr, wobei stets gleich drei Folgen ausgestrahlt werden. Das wäre ein Dienstag, nachdem die bisherigen Staffeln am Sonntagabend gezeigt wurden.

Ob sich der neue Sendeplatz für RTL2 auszahlen wird und ob wirklich alle Folgen in den Dienstag fallen werden, bleibt abzuwarten. Da die vierte Staffel um 20:15 Uhr gezeigt wird, darf man sicherlich von einigen Schnitten bei den Folgen ausgehen.

Inhaltlich dreht sich die neue Staffel um die Ereignisse aus dem dritten Band A Storm of Swords von George R.R. Martins Roman-Reihe Das Lied von Eis und Feuer, der hierzulande als Band 5 unter dem Titel Sturm der Schwerter und als Band 6 Die Königin der Drachen bekannt ist.

Insgesamt sind voraussichtlich sieben Staffeln zur Serie angedacht. Zuletzt schloss Schauspieler Charles Dance (Tywin Lannister) nicht aus, den Handlungsstrang eines Tages vielleicht mit einem Film abzuschließen. Diesbezüglich äußerte sich Martin bereits positiv in der Vergangenheit.