Es sieht absolut nicht danach aus, als würde Game of Thrones demnächst von der Bildfläche verschwinden. Rekorde über Rekorde fährt die überaus beliebte Serie ein, zuletzt konnte Game of Thrones satte 5,5 Millionen Zuschauer erreichen und legte damit um etwa 200.000 zu.

Game of Thrones - Produzent hofft auf insgesamt sieben Staffeln

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 89/931/1
Schon morgen startet die dritte Staffel auch hierzulande.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Für Executive Producer Frank Doelger ist das ein Grund, um schon jetzt etwas weiter zu denken, oder zumindest zu hoffen. Nach der erst im letzten Monat bestellten vierten Staffel soll noch lange nicht Schluss sein, schließlich gibt es noch viel zu erzählen.

"Über die Anzahl der Staffeln sprechen wir im Moment. Die dritte Staffel war die erste Hälfte des dritten Romans, die vierte Staffel wird die zweite Hälfte des dritten Romans. George R.R. Martin hat die Bände vier und fünf bereits geschrieben, sechs und sieben stehen noch aus. Ich hoffe, wenn wir alle überleben und die Zuschauer uns treu bleiben, dass wird es wahrscheinlich auf sieben Staffeln bringen", so Doelger.

Die letzte Folge von Staffel 3 wird am 9. Juni auf HBO ausgestrahlt, in Deutschland wird die dritte Season hingegen ab dem 19. Mai auf Sky Atlantic zu sehen sein. Hier könnt ihr wahlweise auf die englische als auch deutsche Synchronspur zugreifen.