Zwar wird Staffel 3 von Game of Thrones insgesamt nur zehn Episoden umfassen, wie auch schon die Staffeln zuvor, diesmal allerdings darf man sich dennoch auf mehr Inhalt freuen. Laut Produzent David Benioff wird ein Großteil der Episoden länger sein und im Durchschnitt 56 bis 57 Minuten laufen.

Game of Thrones - Längere Folgen in Staffel 3

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuGame of Thrones
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 89/901/90
Staffel 3 Game of Thrones wird quasi eine 11. Episode haben, die aber auf 10 Episoden verteilt wird.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Vergleich: viele der Episoden von Staffel 2 liefen rund 52 Minuten. "Es ist eine Staffel mit Überlänge, das passt zu Sturm der Schwerter. Im letzten Jahr hatten wir viele Episoden mit einer Länge von 52 Minuten. Dieses Jahr gibt es viele mit 65, 57 Minuten", heißt es.

Dan Weiss fügte hinzu, dass die zusätzlichen Minuten am Ende quasi eine 11 Episode darstellen. Nur sie werde eben über die gesamte Staffel verteilt. Das Finale von Staffel 3 soll offenbar noch einen draufsetzen und über 60 Minuten lang sein. Bereits das Finale der letzten Staffel kam mit einer derartigen Laufzeit daher. Derzeit überprüfe man aber noch mit HBO, ob das funktioniert, da Episoden mit Überlänge im TV ein wenig problematisch sind.

Bevor Staffel 3 in Deutschland zu sehen sein wird, dürfte noch eine ganze Weile vergehen. Erst einmal erscheint Staffel 2 am 5. April 2013 auf DVD und Blu-ray, in den USA hingegen bereits am 19. Februar.