Was sowieso schon für die Fans von Game of Thrones klar war, wurde jetzt offiziell bestätigt: HBO bestellte eine vierte Staffel, die höchstwahrscheinlich Anfang kommenden Jahres ausgestrahlt wird. 10 Episoden sollen es wieder werden, weitere Details dazu sind nicht bekannt.

Game of Thrones - HBO bestellt vierte Staffel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 89/931/1
Game of Thrones bekommt eine vierte Staffel... wer hätte das gedacht?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Man darf wohl aber einen kleinen Auftritt von George R.R. Martin erwarten, wie der 'Game of Thrones'-Schöpfer vor einiger Zeit hat durchblicken lassen. Dass Game of Thrones in die Verlängerung geht, kommt natürlich absolut nicht überraschend.

Es ist nicht nur eine der derzeit angesagtesten Serien, sondern sie stellte mit dem Start der dritten Staffel am Wochenende mal wieder einen neuen Rekord auf: 4,4 Millionen Zuschauer wollten den Auftakt sehen. Bislang lag der Rekord bei 4,2 Millionen, während das letzte Staffelfinale 3,9 Millionen sahen.

Game of Thrones ist HBOs großer Kassenschlager und könnte True Blood als beliebteste HBO-Serie ablösen. Erst gestern berichteten wir, dass die 'Game of Thrones'-Torrent-Downloads ebenso einen Rekord aufstellten.

Die deutsche Erstausstrahlung der dritten Staffel ist für den 19. Mai beim Bezahlsender Sky Atlantic vorgesehen. Sky Go hingegen lässt euch bereits seit 1. April die dritte Staffel in Originalsprache genießen. Wann man mit einer Ausstrahlung im Free-TV rechnen darf, ist noch offen.