Robert Rodriguez wird seinen Kultfilm From Dusk Till Dawn als TV-Serie auf der Bildschirme bringen. Im Gegensatz zu dem Prequel- und Sequel-Filmen, wird Rodriguez voll und ganz hinter dem Projekt stehen und den Produzenten, Drehbuchautoren sowie Regisseur mimen.

From Dusk Till Dawn - The Series - Robert Rodriguez bringt TV-Serie zum Kultfilm auf den Weg

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFrom Dusk Till Dawn - The Series
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie es heißt, will man die Charaktere und Story des Originals aufgreifen bzw. ausweiten und mehr über die aztekische Mythologie erzählen.

Genaue Details zu der Serie sind noch nicht bekannt, auch bleibt unklar, ob George Clooney und Quentin Tarantino wieder in irgendeiner Form beteiligt sein werden. Tarantino werkelte beim Original bekanntlich nicht nur am Drehbuch mit, sondern stand gemeinsam mit Clooney ebenso vor der Kamera.

Ausgestrahlt werden soll die Serie über Robert Rodriguez' neuen englischsprachigen Kabelsender El Rey Network, der gegen Ende des Jahres über Comcast zu sehen sein wird. Wie es mit der Serie in anderen Regionen aussehen wird, bleibt abzuwarten. Das Network Univision, das sich von Sony die Rechte an einem spanischen 'Breaking Bad'-Remake sichern konnte, wird ebenso seine Finger mit im Spiel haben.

In From Dusk Till Dawn geht es um die beiden Brüder Seth (George Clooney) und Richard Gecko (Quentin Tarantino), die nach einem blutigen Raubüberfall die Flucht nach Mexiko angetreten haben. Doch zuvor machen sie mit ihren Geiseln Halt in der sogenannten Titty Twister Bar, wo sie plötzlich auf fiese Kreaturen treffen und für ordentlich Action sorgen.