Forever - Infos

Doctor Henry Morgan (Ioan Gruffudd) ist Gerichtsmediziner in New York City. Während der täglichen U-Bahnfahrt zur Arbeit sinniert er über die bisherigen Erlebnisse seines Lebens nach. Zum Beispiel seine Rolle bei den Ermittlerungen nach Jack The Ripper oder die Landung in der Normandie 1944.

Henry Morgan ist bereits unzählige Male gestorben, doch jedesmal kehrte er in die Welt der Lebenden zurück und zwar immer auf die gleiche Art und Weise. Im Wasser und Splitternackt. Nur sein guter Freund Abraham Morgan (Judd Hirsch) kennt sein Geheimnis und fungiert gleichzeitig als Vaterfigur.

Als Gerichtsmediziner wird er ständig mit dem Tod konfrontiert und verfügt durch seine jahrhunderte lange Ehrfahrung verfügt er über einen schier unendlichen Wissensschatz über die menschliche Anatomie. Kein Wunder, dass die New Yorker Polizei regelmäßig seinen Rat einholt.

Henry hilft vor allem der Kommisarin Jo Martinez (Alana de la Garza) bei ihren Ermittlungen. Trotz zahlreicher Meinungsverschiedenheiten haben beide im Laufe der Zeit auch ein privates Interesse aneinader.

Forever umfasst momentan eine Staffel mit 20 Episoden und wurde erstmalig im September 2014 auf ABC ausgestrahlt. Mit der Serie feiert der Sender einen Quotenhit. Die Produktionsfirma ist Warner Brothers Television.

Ioan Gruffudd dürfte den meisten aus den Fantastic Four Filmen bekannt sein. Dort verkörperte der den gut gedehnten Mister Fantastic/ Reed Richards. Eine kleine Rolle spielte er außerdem in Titanic und Black Hawk Down.

Alana de la Garza ist vor allem als Seriendarstellerin tätig. Durch Auftritte in Serien wie NCIS: Los Angeles, Law & Order und CSI:Miami ist sie bereits mit Crime-Stories vertraut.

Judd Hirsch gehört seit mehr als 40 Jahren zu den gefragtesten Schauspielern Hollywoods. Für seine Rolle im Klassiker Ordinary People wurde er 1980 sowohl für den Golden Globe, als auch für den Academy Award nominiert. Kleinere Auftritte hatte er auch in anderen großen Hollywoodfilmen wie zum Beispiel Independence Day oder A Beautiful Mind.

Staffeln
  • Staffel 1

    20 Episoden
    Zu Beginn der Serie stirbt der Protagonist Henry Morgan bei einer U-Bahn-Kollision. Wenige Momente ist er weider lebendig. Splitternackt steigt er aus dem Hudsonriver und versucht, sich erstmal neue Klamotten zu organisieren.

    Für den Gerichtsmediziner ist das alles Standardprodzedere. Seine "Unsterblichkeit" hält er vor der Welt geheim. Nur sein um etliche Jahre älterer Freund Abraham, der auch bei gesellschaftlichen Anlässen als sein Vater auftritt, weiß um seinen Zustand.

    In der Gerichtsmedizin bekommt er häufig Besuch von der New Yorker Polizei. Die Kommisarin Jo Martinez holt oft den Morgans Rat ein und gemeinsam ermitteln sie an aktuellen Fällen.

    Henry stößt bei seinen Tätigkeiten häufig auf Spuren aus der Vergangenheit, wobei sein Wissen um vergangene Mordfälle für die Klärung jetziger Ermittlungen häufig entscheidend ist.

    Martinez ist in Bezug auf Morgan von einem gewissen Misstrauen verfüllt, kann aber auch ihre Faszination für den scharfsinnigen Gerichtsmediziner kaum verbergen.