Auf welchem Sender das Spin-off Fear The Walking Dead laufen wird, bleibt unklar. Während die Original-Serie hierzulande bei FOX untergekommen ist, sieht es für das Spin-off weniger gut aus.

Fear The Walking Dead - FOX erhält keine Rechte für Ausstrahlung in Deutschland

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFear The Walking Dead
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 23/241/24
Welcher Anbieter in Deutschland sichert sich das Spin-off?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Sender gab via Facebook bekannt: "Liebe TWD-Fans! Heute können wir euch ein Update zu Fear the Walking Dead geben: Wir haben alles getan, um das TWD-Spin-off für euch nach Deutschland zu holen. Leider hat FOX nicht den Zuschlag für die Rechte an der Serie bekommen. Sicherlich werden einige von euch sehr enttäuscht sein. Auch wir finden das sehr schade, freuen uns aber auf den Start der 6. Staffel von The Walking Dead mit euch. Viele Grüße, euer FOX-Team."

Normalerweise soll Fear the Walking Dead weltweit am gleichen Tag starten, also am 23. August, so dass eine Ankündigung durch einen anderen Anbieter so langsam kommen sollte. Unterdessen berichten die Kollegen von Quotenmeter, dass die Serie in Deutschland möglicherweise bei Amazon Prime Instant Video laufen könnte. Bestätigt wurde dies bislang aber noch nicht.

Auch wenn die Zeitlinie vor der Original-Serie ansetzt, also noch bevor Rick Grimes aus dem Koma erwacht und plötzlich mit Zombies konfrontiert wird, so soll die Handlung im Laufe der Zeit einen parallelen Pfad einschlagen. Bedeutet also, dass das Spin-off irgendwann zeitgleich wie The Walking Dead spielen wird. Darüber hinaus soll Fear The Walking Dead auf eigenen Beinen stehen und nicht wiederholend wirken.

Bilderstrecke starten
(69 Bilder)