Update: Die Webseite briansannouncement.com bzw. deren Countdown war keine offizielle Aktion 20th Century Fox. Stattdessen steht hinter dem Ganzen ein Unternehmen, das sich auf virales Marketing spezialisiert hat und nach eigenen Angaben großer Fan von Brian ist.

Die Webseite leitet bereits auf eine Unterseite des Unternehmens weiter, auf der man sich mit einem offenen Brief an Seth MacFarlane sowie die Produzenten der Serie richtet. Mit dem Countdown wollte man mehr Aufmerksamkeit auf Brians Tod lenken und fordert als Fans die Macher dazu auf, den beliebten Hund zurückzubringen.

Über eine Million Aufrufe hatte die Seite. Auch hat man weiter unten einen Blick auf diverse Facebook- und Twitter-Kommentare über den Tod von Brian. Jedenfalls wolle man nicht aufgebeben und kämpfe weiterhin für die Wiederkehr von Brian.

Ursprüngliche Meldung: In der aktuellen Episode von Family Guy starb überraschend eine Hauptfigur, deren Tod nun mysteriöser wird. Auch an dieser Stelle wieder die zweite Spoiler-Warnung, da im Text der Name der toten Figur genannt wird.

Family Guy - Countdown entpuppt sich als offener Brief - Spoiler-Warnung! *Update*

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Was hat es mit dem Countdown auf sich?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Netz tauchte die Webseite www.briansannouncement.com auf, die einen noch heute endenden Countdown enthält. Hierbei verspricht man eine "besondere Ankündigung von Brian", also jener Figur, die in der letzten Episode von einem Auto erfasst wurde.

Rechts unten findet sich ein Verweis zu den offiziellen Anlauf-Kanälen der Serie, während das Ortsschild von Quahog im Hintergrund zu sehen ist. Auch wenn es auf den ersten Blick so wirkt, als wäre die Webseite legitim, so lässt sich durch eine whois-Anfrage nicht der Besitzer der Domain herausfinden. Der wurde nämlich durch Whoisguard geschützt.

Macht euch also selbst einen Eindruck von der Webseite. In wenigen Stunden wissen wir vielleicht mehr, was es mit der besonderen Ankündigung auf sich hat und ob Brian vielleicht sogar wieder zurück in seine Familie kommt - in welcher Form auch immer.

Offiziell ist er tot und wurde von dem neuen Hund Vinny ersetzt. Auf Facebook und Co. wird heiß diskutiert, wodurch klar wird, dass die Fans Brian zurück wollen.