Fans der Reihe Falling Skies, die bislang nur die erste Staffel gesehen haben, dürfen sich freuen. Ab heute, den 23. November 2012, wird die zweite Staffel das erste Mal im Free-TV zu sehen sein.

Falling Skies - Zweite Staffel ab heute erstmals im Free-TV

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFalling Skies
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 20/211/21
Ab heute läuft die zweite Staffel zu Falling Skies auch im deutschen Free-TV.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

ProSieben wird die erste Episode um 22:05 Uhr ausstrahlen, wobei die 10 Episoden als Doppelfolgen zu sehen sein werden. Zuvor wurde die Serie nur auf dem Pay-TV-Sender TNT gezeigt. Sci-Fi-Freunde sollten übrigens gleich dranbleiben, im Anschluss läuft auch Sanctuary - Wächter der Kreaturen zum ersten Mal im deutschen Free-TV. Auch hier werden die Episoden im Doppelpack ausgestrahlt.

Falling Skies spielt sechs Monate nach einer außerirdischen Invasion und stellt Überlebende in den Mittelpunkt, die sich zu Grüppchen zusammengeschlossen haben. Darunter die 2nd Massachusetts, die aus Zivilisten und Kämpfern besteht und von Capt. Daniel Weaver (Will Patton) angeführt wird.

Gemeinsam mit Geschichtsprofessor Tom Mason (Noah Wyle) versucht er einen Weg zu finden, um die restlichen Überlebenden zu schützen und die Aliens natürlich zurückzuschlagen.

Der neue Showrunner ist der ehemalige 24-Produzent Remi Aubuchon, der im Vergleich zu Staffel 1 doppelt so viel Budget für die Special Effects zur Verfügung hatte. Die dritte Staffel befindet sich bereits in Produktion und wird im Sommer 2013 kommen.