'Doctor Who'-Fans aufgepasst: LEGO bringt am 1. Dezember die TARDIS in den Handel, wie das Unternehmen verkündete. Bereits im Februar dieses Jahres wurde das LEGO-Set enthüllt, zu dem nun einige Details, ein Preis und neue Bilder veröffentlicht wurden.

Doctor Who - LEGO bringt die TARDIS im Dezember in den Handel

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDoctor Who
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 55/561/56
Das ist das offizielle LEGO-Set zur TV-Serie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demnach kostet das komplette Set 59,99 Euro, was im Vergleich zu so manch 'Star Wars'-Set noch erschwinglich wirkt. Darin enthalten ist nicht nur die blaue Polizei-Notrufzelle, die als Zugangspunkt für die TARDIS dient, sondern auch das Innere ist vorhanden.

Zusätzlich liegen dem Set zwei Daleks, ein Weeping Angel, der 11. Doktor (Matt Smith), der aktuelle zwölfte Doktor (Peter Capaldi) sowie dessen Begleiterin Clara (Jenna Coleman) bei.

Eingereicht wurde das Konzept zum 'Doctor Who'-Set vor einiger Zeit via LEGOs Plattform "Ideas" von Andrew Clark, der Anfang des Jahres den Zuschlag bekam. Auch der User GlenBricker reichte ein Konzept zu Doctor Who ein, zog am Ende aber den Kürzeren.

Bereits in der Vergangenheit wurden durch LEGO Ideas Fan-Kreationen umgesetzt, beispielsweise zu Zurück in die Zukunft, Die Simpsons und demnächst auch The Big Bang Theory.

Bilderstrecke starten
(50 Bilder)