Um den Erwerb der Senderechte an der Kultserie Die Simpsons gebührend zu feiern, plant der US-Sender FXX einen Simpsons-Marathon mit allen 552 Episoden und Die Simpsons - Der Film.

Die Simpsons - Der Film - US-Sender FXX startet Simpsons-Marathon mit allen 552 Episoden und dem Film

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Ob man bei diesem Marathon zur Salzsäule erstarrt?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Simpsons sind einen weiten Weg gekommen. Ursprünglich 1985 nur als kleiner Kurzfilm für die Tracey Ullman Show geplant, entwickelte sich die us-amerikanische Vorzeigefamilie von Schöpfer Matt Groening ab 1989 zur langlebigsten Sitcom und zur Zeichentrickserie mit den meisten Episoden.

Mittlerweile hat die enorm beliebte und erfolgreiche Serie 25 Staffeln und satte 552 Episoden. 2007 wurde mit Die Simpsons - Der Film auch ein Kinofilm produziert.

Und seid mal ehrlich, habt ihr jemals mit dem Gedanken gespielt, euch hinzusetzen und jede Staffel hintereinander und ohne Pause durchzuschauen? Klar, bei Filmreihen wie Der Herr der Ringe ist das kein Problem, auch wenn da bereits das Sitzfleisch gefordert wird, aber bei den Simpsons?

Doch genau diesen verrückten Plan verfolgt der us-amerikanische Sender FXX, der sich die Senderechte an den Simpsons gesichert hat.

Vom 21. August, um 10 Uhr morgens bis zum 1. September um 12 Uhr mittags will man alle 552 Episoden chronologisch in einem Tour de Force Marathon mitsamt dem Simpsons-Kinofilm ausstrahlen. 12 Tage lang, 24 Stunden am Tag nichts als Simpsons, damit wäre auch der Rekord für den längsten Serien-Marathon gebrochen.