Wenn die 'Treehouse of Horror XXVI'-Episode zu Die Simpsons kurz vor Halloween am 25. Oktober in den USA ausgestrahlt wird, dann stirbt Bart durch die Hände von Tingeltangel Bob. Darüber berichteten wir bereits im Laufe des Jahres – nun gibt es erste Szenen.

Die Simpsons - Treehouse of Horror XXVI: Tingeltangel Bob tötet Bart immer wieder

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDie Simpsons
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 48/491/49
Tingeltangel Bob bekommt in der nächsten Simpsons-Folge das, was er schon lange wollte.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch keine Sorge, einen Spoiler stellt das Ganze dann doch nicht direkt dar, denn da es sich um eine 'Treehouse of Horror'-Folge handelt, wird der Tod nur für das Halloween-Special inszeniert und wirkt sich somit nicht auf die Handlung der Serie aus. Die Simpsons ohne Bart wäre ohnehin unvorstellbar. Also durchatmen.

Wie in dem Video zu sehen ist, das ihr euch weiter unten und auch noch einmal direkt bei Entertainment Weekly anschauen könnt, wird Bart von Tingeltangel Bob nicht nur einmal getötet. Vielmehr lebt der Bösewicht gleich mehrfach jene Rachegelüste aus, der er schon seit langer, langer Zeit in sich trägt.

Produzent Al Jean sagt dazu: "Ich habe frustrierende Comedy schon immer gehasst, also darf ich das aus der Welt schaffen. Daher wird Bob Bart irgendwie umbringen und danach nicht wissen, was er mit seinem Leben noch anfangen soll, nachdem er seine große Lebensaufgabe erfüllt hat."

6 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(25 Bilder)