Simpsorama nennt sich die kommende Folge von Die Simpsons, in der die Bewohner von Springfield auf Futurama treffen. Die Episode wurde bereits 2013 auf der San Diego Comic-Con angekündigt – jetzt gibt es erste Details und auch ein erstes Foto bei Entertainment Weekly.

Die Simpsons - Erstes Bild und Details zum Futurama-Crossover

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDie Simpsons
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 48/491/49
Ein erster Blick auf die neue Episode - Bild von Entertainment Weekly.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf dem Bild seht ihr Homer und Bender, wobei sich Letzterer offenbar von dem gelben Familienvater bedroht fühlt. Also packt er ein ganzes Arsenal an Waffen aus. Doch in Wirklichkeit steckt mehr dahinter…

Laut Simpsons-Showrunner Al Jean befinde man sich stets auf der Suche nach Dingen, die mit Simpsons kompatibel sind. Dass Futurama hier bestens in die Welt passt, dürfte klar sein – Simpsons-Schöpfer Matt Groening entwickelte auch die Sci-Fi-Serie und gab dieser den altbekannten Touch.

Die Handlung der Episode wird als komplex und Terminator-ähnlich beschrieben, in der Bart auf ein Sandwich schnäuzt und dieses in eine Zeitmaschine steckt. Ebenfalls dazu kommen ein Hasenfuß von Milhouse und eine radioaktive Flüssigkeit – ein Mix, der für eine globale Katastrophe in der Zukunft sorgt. Aus diesem Grund reist Bender zurück in die Vergangenheit und versucht Bart zu töten, um die Ereignisse ungeschehen zu machen.

Ausgestrahlt wird Simpsorama am 9. November in den USA.