Die Firma - Infos

Die Serie erscheint in Deutschland am 31.10.2014 direkt auf DVD/Blu-Ray.

Die Serie mit dem Originaltitel The Firm basiert auf dem gleichnamigen Buch von John Grisham. Sie dient als direkter Nachfolger des ebenfalls gleichnamigen Films von Sydney Pollack aus dem Jahre 1993.

Als direkter Nachfolger des Films setzt die Serie zeitlich dann an, als Mitch McDeere Josh Lucas) aus dem Zeugenschutzprogramm entlassen wird, da genug Zeit verjährt ist und die Mafiosis, die sein Leben bedrohten, keine Gefahr mehr darstellen. McDeere musste damals verschwinden, weil er die Geldwäsche der Mafia empfindlich sabotierte, indem er eine dunkle Anwalsfirma, nämlich Bendini, Lambert & Locke vor Gericht bloß stellte.

Mitch muss nun überleben, wie er wieder an Geld kommen möchte. Da Recht und Ordnung das einzige ist, was er gelernt hat, beginnt er wieder damit, als Anwalt Geld zu verdienen. Sein neues Leben in der „richtigen“ Freiheit beginnt er mit seinen nächsten und Liebsten, die damals auch in den Zeugenschutz fliehen musste. Seine Sekretärin Tammy (Juliette Lewis), sein Bruder Ray (Callum Keith Rennie) und zu guter Letzt seine liebevolle Ehefrau stehen ihm bei.

Leider ist nichts so simpel wie gedacht und Mitch begibt sich wieder in gewissen Probleme. Seine ach so tolle Großkanzlei entpuppt sich als ein korrupter Haufen. Mit dem Ziel, wieder richtiger Anwalt zu werden, heuerte er bei Kinross & Clark an, doch dort ist eben auch nicht alles Gold, was glänzt.

Um die Dinger noch schlechter zu machen, hat auch die Mafia nicht vergessen. Mitch war zwar lange verschwunden, ist dennoch wieder auf dem Radar der Klein- und Großgangster der Stadt aufgetaucht.

Für den Anwalt beginnt sein zweites Leben. Wird es besser und ruhiger als das erste?

Im Film von 1993 spielte niemand anderes als Tom Cruise die Hauptrolle des Anwalts Mitch McDeere. Unterstützt wurder der Amerikaner dabei von anderen Größen wie Jeanne Tripplehorn und Gene Hackman.

Nationalität: USA