Fans von Die Borgias dürfen aufatmen, die Serie wird doch noch zu einem Ende gebracht, wenn auch in einer anderen Form. Showtime wird noch in dieser Woche das E-Book The Borgia Apokalypse veröffentlichen, das auf einem Film-Skript von Serien-Schöpfer Neil Jordan basiert.

Die Borgias – Sex. Macht. Mord. Amen. - Nach Serien-Aus: Finale wird als E-Book angeboten

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDie Borgias – Sex. Macht. Mord. Amen.
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Die Serie findet doch noch zu einem Ende, wenn auch nicht in ihrer ursprünglichen Form.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ursprünglich planten die Macher eine vierte Staffel, doch während deren Vorbereitung wurde Jordan klar, dass er nicht genügend Stoff für zusätzliche zehn Folgen hatte. Also verfolgte er die Idee für einen zweistündigen TV-Film, der das Ganze beenden sollte - aber das Projekt war für Showtime letztendlich zu kostspielig.

Mit dem digitalen Buch richtet man sich vor allem an die Fangemeinde, die unter anderem durch Petitionen ihren Unmut zur Einstellung der Serie zum Ausdruck brachte. Das E-Book wird offenbar nicht kostenlos angeboten, sondern über die üblichen Händler verfügbar sein.

"Ich hätte gerne für alle Charaktere ein richtiges Ende geschrieben. Alle Schauspieler waren untröstlich, dass wir die Serie nicht fortführen können - ebenso wie ich", sagte Jordan damals zur Einstellung.