Zur Staffel 8 von Dexter tauchten neue Informationen auf, die gleich zwei Neuzugänge enthüllen. Das ist einmal Charlotte Rampling, die eine Psychiaterin spielen wird, welche sich vorwiegend um junge Psychopathen kümmert. Und dabei geht sie eher auf unorthodoxe Art und Weise Weise bei der Profilerstellung vor.

Dexter - Zwei Neuzugänge für Staffel 8

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDexter
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 40/411/41
Ob Staffel 8 die letzte sein wird, ergibt sich noch vor deren Ausstrahlung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zudem soll ihre Rolle bedeutende Auswirkungen auf den Verlauf der Geschichte von Staffel 8 haben. Charlotte Rampling spielte unter anderem in Die Herzogin, Basic Instinct und Melancholia mit.

Der andere Neuzugang hört auf den Namen Sean Patrick Flanery und wird direkt eine Hauptrolle einnehmen. Er verkörpert den ehemaligen Cop Jacob Elroy, der inzwischen eine private Privatdetektei in Miami leitet. Er war unter anderem in Der blutige Pfad Gottes und Saw 3D zu sehen.

Die 8. Staffel wird bei Showtime am 30. Juni starten. Im Moment ist noch unklar, ob die Serie mit dieser Staffel abgeschlossen oder gar mit einer neunten erweitert wird. Derzeit denken die Macher über eine solche Möglichkeit nach, wollen ihre Entscheidung aber noch vor der Ausstrahlung der ersten Episode mitteilen.

Staffel 8 wurde erst kürzlich auf den Sommer vorgezogen, ursprünglich sollten die neuen Folgen des Serienkillers im Herbst starten.