Scheinbar ist es jetzt mehr oder weniger offiziell: die kommende Staffel 8 zu Dexter wird die letzte sein. Das zumindest ließ CBS-Chef Leslie Moonves in einem Investorengespräch durchblicken.

Dexter - Staffel 8 offenbar endgültig die letzte

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDexter
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 40/411/41
Dexter nähert sich langsam dem Ende.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der sagte: "Die Serie Ray Donovan mit Liev Schreiber wird gemeinsam mit Dexters letzter Staffel im Juni starten. Schließlich haben wir noch Masters of Sex, eine Serie über Masters und Johnson, eine sehr spannende Serie. Es ist eine Serie, die man bei CBS sehen würde, zu Showtime aber passt sie. Starten wird die Serie im September hinter Homeland. Und wie kürzlich bekannt gegeben, entwickeln wir rechzeitig eine Serie über den Vatikan, die Ridley Scott für uns dreht."

"Dexters letzte Staffel" klingt also schon ziemlich eindeutig. Klar war bislang, dass Staffel 8 keinen Cliffhanger haben wird, die Macher sich aber noch nicht sicher sind, ob eine weitere Staffel kommen wird. Bevor die erste Folge anlaufe, wolle man aber definitiv Klarheit für die Fans schaffen.

Und die könnte in Kürze kommen, nachdem Moonves eine entsprechende Andeutung machte. Von Showtime selbst gibt es derzeit noch keine Stellungnahme dazu. Wie die Serie enden wird, steht übrigens bereits fest.

Mehr zu der Serie erfahrt ihr in unserem Dexter Special.