Ob das als möglicher Spoiler gilt oder nicht, muss jeder selbst entscheiden: wie Showtime jetzt offiziell machte, wird Yvonne Strahovski (Chuck) in der achten Staffel von Dexter als Floristin Hannah zurückkehren.

Dexter - Möglicher Spoiler: Darstellerin kehrt zurück

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDexter
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 40/411/41
Wird Hannah Dexter den Kopf verdrehen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Angedacht ist Hannah für mehrere Folgen und wahrscheinlich auch für das Finale. Könnte also möglicherweise ein Happy End anstehen? Wie Showrunner Scott Buck im vergangenen Jahr meinte, solle es kein Happy End geben, schließlich sei das die Geschichte eines Serienkillers und da habe ein gutes Ende nichts verloren.

Strahovski wurde bereits im vergangenen Jahr mit Staffel 8 in Verbindung gebracht, konnte aber nicht offiziell von Buck bestätigt werden, da kein Vertrag vorlag. Man darf für die neue Staffel wohl erwarten, dass die Beziehung zwischen den beiden wieder auf irgendeine Art und Weise zum Thema wird.

In der siebten Staffel entkam sie aus dem Gefängnis und floh aus der Stadt. Wie es heißt, sei sie Dexters einzig wahre Liebe.

Vor wenigen Tagen erst wurde ein Teaser für Staffel 8 veröffentlicht, in dem sich Dexter selbst warnte, nicht zu sehr die Kontrolle zu verlieren. Schließlich würde es inzwischen zu viele Leute geben, die sein dunkles Geheimnis kennen. Außerdem würde es nur einen möglichen Ausgang geben, der ganz und gar nicht schön ausgehen würde, sollte denn alles so weitergehen wie bisher.

Ob Staffel 8 die letzte sein wird, ist noch nicht bekannt.