Derzeit ist Jessica Jones das Thema Nummer eins in Sachen Marvel-Serien. Doch schon bald kehrt Daredevil mit einer zweiten Staffel zurück. Der, mit dem das düstere Defenders-Universum begonnen hat. Und Showrunner Drew Goddard sprach nun über Daredevil Staffel zwei.

Daredevil - Drew Goddard spricht über Daredevil Staffel zwei

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDaredevil
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 14/151/15
Jon Bernthal macht als Punisher den Steven Seagal
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zum Blu-ray- / DVD-Start von Der Marsianer - Rettet Mark Watney sprach Drew Goddard in einem Interview auch über die kommende zweite Staffel von Daredevil. Die erste Staffel gilt bei vielen als das Nonplusultra in Sachen Superhelden-Serien und von der zweiten Staffel erwartet man nichts weiter als eine Steigerung. Vor allem in Sachen Gewaltgrad, da nun ja auch der Punisher, dargestellt durch Jon Bernthal, mitmischen wird. In einem früheren Interview bezeichnete Goddard die zweite Staffel mal als Daredevil vs. Punisher. Wie weit werden also dieses Mal die Grenzen des Möglichen ausgelotet?

"Wir versuchen das Ausloten der Grenzen niemals zum Ziel zu erklären", so Goddard, "wenn das überhaupt Sinn ergibt. Man macht einfach, was richtig für den Charakter ist. Ich denke, das Tolle an Netflix ist die Freiheit, etwas erwachsener zu sein. Abe niemand sitzt im Autorenraum und sagt, 'Lasst uns heute alle schockieren.' Wisst ihr, das ist nicht wirklich das Ziel. Es dreht sich eher darum, was die Charaktere durchmachen. Ganz offensichtlich haben diese Charaktere - Frank [Castle / Punisher] mit dunkleren, dreckigeren Dingen zu tun."

Marvel's The Defenders

Das, was Marvel Studios mit dem Marvel Cinematic Universe auf der Leinwand vollbracht hat, versucht man nun auch auf der Mattscheibe zu erreichen. Daredevil machte den Anfang, Jessica Jones folgte auf den Fuß, Luke Cage ist der Nächste und dann folgt noch Iron Fist, bevor alle zusammen als Defenders auftreten. Die Frage lautet hierbei: Da die Defenders in den Comics von Doctor Strange gegründet wurden und dieser in Form von Benedict Cumberbatch seinen großen Auftritt im Kino haben wird, darf man dann auch mit einem kleinen Cameo in Defenders rechnen oder wird das Ganze wieder komplett abgeändert? Wir werden sehen.

8 weitere Videos