Crossing Lines - Infos

Die Krimiserie "Crossing Lines" ist eine Koproduktion französischer, US-amerikanischer und deutscher TV-Sender, die sich stark an Genregrößen wie "CSI" und "Criminal Minds" orientiert haben. Auch "Crossing Lines" schlägt in diese Kerbe, hebt sich aber durch das europäische Setting ab.

Im Zentrum von "Crossing Lines" steht das von Louis Daniels (Marc Lavoine) zusammengestellte Polizeiermittlerteam, das für den International Crime Court (ICC) arbeitet. Sein Team besteht aus internationalen Experten, zudem auch der Amerikaner Carl Hickman (William Fichtner) gehört. Er ist ein gebrochener Mann, der starke physische und psychische Probleme hat, durch seinen herausragenden Intellekt aber unverzichtbar für das Team ist.