Crisis - Infos

Der Verschwörungsthriller „Crisis“ ist eine Serie des US-Senders NBC und wird von Autor Rand Ravich inszeniert. Als Executive Producer dienen Far Shariat, der mit Ravich schon zusammen an „Die Frau des Astronauten“ arbeitete und Phillip Noyce (“Salt”). Die Premiere feiert die Serie am 16. März 2014.

Secret-Service-Agent Marcus Finley (Lance Gross) hat wirklich keinen guten ersten Arbeitstag. Sein Auftrag besteht darin den Sohn des Präsidenten zu beschützen, nur wird dieser entführt. Und mit ihm ein ganzer Haufen seiner Klassenkameraden der Ballard High School. Bloß sind auch die nicht so ganz gewöhnlich. Als Washingtons Elite Sprösslinge von Industriebossen, internationalen Diplomaten und Politikern sind sie das ideale Ziel eines ungewöhnlichen Strippenziehers.

In dem Bus in dem die Schulklasse bei einem Ausflug entführt wird, ist auch der junge Privatlehrer Mr. Nash (James Lafferty). Währenddessen versucht Meg Fitch (Gillian Anderson), die Vorstandsvorsitzende eines großen Firmenkonglomerats, ihre Tochter Amber (Halston Sage) zu befreien. Da sie zu ihrer Schwester, der Agentin Susie Dunn (Rachel Taylor), ein kompliziertes Verhältnis hat, was in einem schockierenden Geheimnis ihrer gemeinsamen Vergangenheit liegt, versucht Meg mit ihrem eigenen Scharfsinn und Urteilskraft eine Lösung zu finden.

Susie übernimmt als hochausgebildete und engagierte Agentin die Leitung des Entführungsfalles und versucht der Sache auf den Grund zu gehen. Dabei möchte sie die Beziehung zu ihrer Schwester wiederherstellen. Zusammen mit Marcus versucht sie nun die Kinder zu befreien, denn die mächtigsten Eltern des Landes sind dem rachsüchtigen Mastermind ausgeliefert.

Im November 2013, nachdem bereits fünf Episoden abgedreht waren, legte das Team eine achttägige Pause ein. In der Angst, dass die weiteren Folgen sich zu weit vom Grundton der Pilotfolge entfernen würden, nutzten die Autoren die Zeit um an der Geschichte und den Drehbüchern zu arbeiten. Außerdem wurden Nachdrehs für die bereits vorhandenen Episoden beordert.

Man sei auch daran interessiert gewesen Autor Rand Ravich, der es gewöhnt ist in sehr kleinen Autorenteams zu arbeiten, mit weiteren erfahreneren Schreibern zu unterstützen. Ein kleines Autorenteam funktioniert nämlich nur bedingt bei komplexen seriellen Dramas mit multiplen Storylines, wie “Crisis”.

Crisis - Official Trailer