RTL 2 ging bereits mit der dritten Staffel zur nach wie vor erfolgreichen Serie Californication einen eher ungewöhnlichen Weg, den man nun mit Staffel 4 fortsetzen wird. Damit scheint man bei dem Sender erneut nicht gerade gute Einschaltquoten zu erwarten.

Californication - Vierte Staffel wieder für Nachtschwärmer und an einem Stück

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Auf RTL 2 will Californication nicht so richtig zünden, in den USA aber schon.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn ausgestrahlt werden sollen alle 12 Folgen der Staffel 4 vom Donnerstag den 7. Februar auf Freitag den 8. Februar 2013. Starten wird der Marathon ab 23 Uhr. Der Grund für dieses Vorgehen sind die schlechten Quoten der ersten beiden Staffeln, die trotz großer Werbekampagne nicht ankamen.

Nachdem Staffel 1 montags nicht so richtig funktionierte, versuchte es RTL 2 mit Staffel 2 später im Viererpack freitags. Aber auch hier waren die Quoten nicht zufriedenstellend. Anschließend wurden die letzten Folgen um Mitternacht gesendet.

Unterdessen dürfen sich Empfänger des Pay-TV-Senders AXN auf den 24. Janaur 2013 freuen, denn ab 20:15 Uhr startet dort schon die fünfte Staffel. Und Amerikaner freuen sich gleich noch mehr, startet in Kürze dort doch bereits die sechste Staffel.

Übrigens wurde erst im April dieses Jahres bekannt, dass zu Californication eine Spin-off-Serie geplant ist, die mit der Figur Faith aus der sechsten Staffel von Californication eingeführt werden und etwa neun Episoden lang zu sehen sein wird.

Dabei handelt es sich um eine Mittzwanzigerin, die als Groupie-Veteranin einem Leben aus Sex, Drugs and Rock’n’Roll verfallen ist. Sie ist eine strenge Katholikin und begleitet Musikbands auf ihren Musiktourneen, wobei sie für diese als eine Art Muse gilt.

Letztendlich hängt die Realisierung des Spin-offs aber davon ab, ob Faith bei den Zuschauern der Staffel 6 gut ankommt.