Showtime gab bekannt, drei wiederkehrende Gaststars für die siebte Staffel von Californication verpflichtet zu haben. Einer davon ist Michael Imperioli, der den TV-Produzenten Rick Rath spielen wird und einer vom "alten Schlag" sein soll. Der wiederum ist an Hank Moodys neuestem Projekt beteiligt.

Californication - Drei Gaststars für Staffel 7 verpflichtet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/1
Hank Moody wird auf drei weitere Gaststars treffen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Imperioli dürfte vor allem als Christopher aus Die Sopranos bekannt sein, also Tony Sopranos Handlanger. Für die Rolle wurde er mehrfach nominiert und ausgezeichnet, darunter mit einem Emmy als bester Nebendarsteller. Auch spielte er in Good Fellas, Bad Boys, Last Man Standing und Law & Order mit.

Heather Graham wird eine Frau aus Hank Moodys Vergangenheit spielen, die durch ihr Auftauchen dessen Leben auf den Kopf stellen wird. Sie spielte beispielsweise in Hangover, Twin Peaks, Scream 2, Killing Me Softly, Scrubs und Austin Powers – Spion in geheimer Missionarsstellung mit.

Mary Lynn Rajskub hingegen wird in Californication eine neurotische Autorin verkörpern, genaue Details zu dieser Rolle liegen aber noch nicht vor. Sie kennt man vor allem aus der Serie 24, in der sie als Computerexpertin Chloe O'Brian zu sehen war. Auch spielte sie mit in Veronica, King of Queens, Natürlich blond 2, Ey Mann, wo is’ mein Auto? und Gilmore Girls.

Die zwölf Folgen der siebten Staffel sollen noch ab diesem Monat gedreht werden, zu sehen sein werden diese erst im nächsten Jahr.