Showrunner Vince Gilligan sprach über die letzten Folgen von Breaking Bad und deutete ein wenig an, was man so erwarten darf. Dabei sprach er von einer Art "kleinen Sieg", den Walter White am Ende haben wird.

Breaking Bad - Vince Gilligan spricht über finale Folgen - es wird Blut geben

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBreaking Bad
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 36/371/37
Wäre ein Happy End für Walter möglich? Was meint ihr?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Es ist wohl kaum vorzustellen, dass er problemlos aus der ganzen Sachen wieder herauskommt. Gut möglich, dass mit "kleiner Sieg" das gemeint, wofür Walter ursprünglich gekämpft hat - nämlich seiner Familie genügend Geld nach seinem Tod zu hinterlassen.

"Interpretiert da so viel hinein, wie ihr wollt. Und versucht so unvoreingenommen wie möglich zu sein, wenn ihr diese Episode anschaut, weil es sich wahrscheinlich nicht wie ein Sieg anfühlen wird. Oder vielleicht doch", so Gilligan.

Zudem müsse sich Walter noch zahlreichen Kämpfen stellen, sowohl mit bereits bekannten als auch mit neuen Fronten. Einer von ihnen dürfte vermutlich dessen Schwager und DEA-Agent Hank Schrader sein. Es werde auf jeden Fall Blut fließen, verspricht Gilligan.

Darüber hinaus werde sich Walter endlich mit seiner größten "Superkraft" auseinander setzen müssen: seiner Fähigkeit zu lügen und vor allem sich selbst anzulügen. In den letzten achten Episoden sollen die Lügen aufhören zu fruchten und es würde Walter wie Schuppen von den Augen fallen. Wird Walter jedoch in dieser Situation erkennen, wer er wirklich ist? Laut Gilligan habe man sich diese Frage ständig selbst gestellt.

"Ich habe mich selbst überrascht, wie viel Story es noch zu erzählen gibt und wie schnell wir diese erzählen werden. Ihr müsst euch wirklich auf der Couch niederlassen und aufmerksam sein, da es 'fast and furious' in den letzten acht Episoden zugehen wird."

Erst gestern berichteten wir, dass der deutsche Pay-TV-Sender AXN die neuen Folgen bereits zwei Tage nach ihrer US-Ausstrahlung auf Deutsch zeigen wird. Los geht es am 13. August.