Da scheint wohl so manche Träne am Set von Breaking Bad am Dienstag geflossen zu sein, denn die Dreharbeiten sind offiziell beendet und die Stars der Serie widmen sich nun anderen Projekten.

Breaking Bad - Stars feiern Abschied: Dreharbeiten beendet

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBreaking Bad
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 36/371/37
Mit diesem Foto verabschiedete sich Dean Norris. Interessantes Detail: seinen Bart trägt Walter also nach wie vor.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dean Norris, der den DEA-Agent Hank Schrader und gleichzeitig Walts Schwager spielt, veröffentlichte über Twitter mehrere Fotos vom Set und schrieb, dass er all seine Schauspielkollegen vermissen werde. Zudem verspricht er für die letzten Folgen, die im Sommer bzw. im Juli ausgestrahlt werden, dass sie einen garantiert "wegpusten" werden.

Dean Norris aber freut sich gemeinsam mit Betsy Brandt, die in Breaking Bad seine Frau Marie spielt, auf ein baldiges Wiedersehen mit dem Cast und dem Team (Reunion). Unter einem Foto, auf dem er und Hauptdarsteller Bryan Cranston zu sehen, schrieb er: "Ein großer Schauspieler und ein noch größerer Mann. Ich habe so viel von dir gelernt. Danke für die irre Fahrt!"

Auf einem anderen Foto zeigt er seinen Wohnwagen vom Set, an dessen Türe Hank geschrieben steht. Unter dem Foto schreibt er: "Machs gut, Breaking Bad, Lebewohl Hank. Es war ein Vergnügen sechs Jahre in deiner Haut zu stecken. Danke all unseren Fans und viel Liebe."