Bones – Die Knochenjägerin geht in die neunte Runde. Während der TCA Winter Press Tour bestätigte FOX, dass man eine neunte Staffel der Krimiserie bestellt habe. Wann diese genau an den Start gehen wird, bleibt aber abzuwarten. Im Moment läuft in den USA noch Staffel 8.

FOX' Kevin Reilly sagte dazu: "Nach nun mehr als 150 Episoden ist Bones eines der dynamischsten und kontrastreichsten Dramen im Fernsehen. Wir bei FOX zusammen mit Millionen von enthusiastischen Fans freuen uns zu sehen, wohin das kreative Team der Serie in der nächsten Staffel führen wird."

Erfolgreich ist Bones in der Tat, auch wenn die aktuelle Staffel von den Einschaltquoten her etwas abnahm. Im Schnitt wurde eine Episode von etwa 7,38 Millionen Zuschauern in den USA gesehen. Bones ist eine der derzeit erfolgreichsten Serien des Senders.

Unterdessen startet am 15. Januar um 21:15 Uhr RTL mit der siebten Staffel direkt nach CSI: Las Vegas, was gleichzeitig einen neuen Sendeplatz darstellt. Bisher lief Bones donnerstags, wird ab nächster Woche aber immer dienstags zu sehen sein.

Die erste Episode "Letzte Erinnerungen in einem flachen Grab" führt zu Ermittlungen nach einem Fund einer stark verwesten Leiche auf einem Paintball-Feld. Diesmal wirft die Leiche jedoch mehr Fragen als für gewöhnlich auf, denn selbst das weibliche Opfer wusste nicht einmal, wer sie war. Zudem werden sich Booth und Brennan mit der Frage beschäftigen, wo sie künftig miteinander leben wollen.