Die kommende TV-Serie zu Beverly Hills Cop wurde um zwei Darstellerinnen reicher, nachdem zuvor mehr die männlichen Hauptrollen beim Casting im Mittelpunkt standen.

Beverly Hills Cop - Weibliche Verstärkung rückt an

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Sheila Vand und Christine Lahti.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eine der Frauen ist Sheila Vand, die in der Serie Leila verkörpern wird und zuletzt in Ben Afflecks Argo als Sahar zu sehen war. Bislang spielte sie bei eher kleinen Filmprojekten mit und hatte ihren ersten größeren Auftritt in Prom Queen als Courtney.

Leila ist eine Kriminalbeamtin, die ihr privilegiertes Leben für ein freies und selbtbestimmendes aufgegeben hat. Als jedoch herauskommt, dass Newcomer Aaron Foley (Brandon T. Jackson) Geheimnisse für sich behält und Regeln bricht, zeigt sie sich frustriert.

Zweite Darstellerin ist die Oscargewinnerin Christine Lahti (Hawaii Five-0), die in Beverly Hills Cop als Captain des Beverly Hills Police Departments zu sehen sein wird und sich politisch, weise, mütterlich, selbstlos und respektvoll zeigt. Sie ist der Ansicht, dass sich Aaron mit seiner draufgängerischen Art eines Tages blamieren wird. Sie wird wahrscheinlich für Beverly Hills Cop die Serie Hawaii Five-0 verlassen müssen, wie sie andeutete.

Neben den beiden genannten Damen und Brandon T. Jackson, werden ebenso Eddie Murphy (Axel Foley) und Kevin Pollak (Eine Frage der Ehre) sowie David Denman (Das Büro) mitspielen. Murphy wird die meiste Zeit jedoch hinter der Kamera verbringen und seinem Serien-Sohn den Vortritt lassen.