Autor und Executive Producer Shawn Ryan veröffentlichte über Twitter ein erstes Foto vom Set zur kommenden TV-Serie Beverly Hills Cop. Darauf zu sehen sind Eddie Murphy und Brandon T. Jackson Seite an Seite.

Beide spielen in der Serie Vater und Sohn - Murphy wird natürlich als Axel Foley zu sehen sein, die meiste Zeit jedoch hinter der Kamera verbringen. Während Axel Foley inzwischen Polizeipräsident des Beverly Hills Police Department ist, wird dessen Sohn Aaron Foley im Mittelpunkt stehen und dabei mit dem ein oder anderen Mitarbeiter anecken.

Zum Beispiel mit der Kriminalbeamtin Leila, die ihr privilegiertes Leben für ein freies und selbtbestimmendes aufgegeben hat. Als dann auch noch herauskommt, dass Newcomer Aaron Geheimnisse für sich behält und Regeln bricht, zeigt sie sich frustriert.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Billy Rosewood (Judge Reinhold) für die Pilotfolge zurückkehren und einen Gastauftritt hinlegen wird. Er und Axel Foley waren gemeinsam in den drei 'Beverly Hills Cop'-Filmen zu sehen. Offiziell bestätigt wurde dessen Wiederkehr von CBS jedoch noch nicht.

Die Regie der Pilotfolge übernimmt übrigens Barry Sonnenfeld, den man unter anderem für die 'Men in Black'-Trilogie sowie Wild Wild West und Die Addams Family kennt.

Sollte alles klappen, wird Beverly Hills Cop im Herbst in den USA starten.