Der Charakter Billy Rosewood soll nach aktuellen Angaben von The Wrap für die Pilotfolge der kommenden Serie Beverly Hills Cop zurückkehren. In dessen Rolle schlüpft natürlich Judge Reinhold, der bereits in den Film-Klassikern an der Seite von Axel Foley zu sehen war.

Beverly Hills Cop - Billy Rosewood kehrt für Pilotfolge zurück

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Billy Rosewood beim "Stürmen" der Villa.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei der Pilotfolge soll es dann zumindest für Rosewood wohl auch bleiben, die Rede ist nämlich nur von einem Cameo. Ursprünglich war für Beverly Hills Cop 4 angedacht, Billy Rosewood sterben und Axel Foley auf die Jagd nach dessen Mörder gehen zu lassen. Wie wir heute wissen, wurde ein vierter Teil nie realisiert. Und wer weiß, vielleicht wird diese Geschichte ja mehr oder weniger in der TV-Serie aufgegriffen.

Die beiden Polizisten John Taggart (John Ashton) und Billy Rosewood wurden im esten Film auf Axel Foley angesetzt, um ihn immer im Auge zu behalten. Im Laufe der Zeit entwickelte sich zwischen ihnen mehr oder weniger eine Art Freundschaft.

Die Serie selbst wird Axel Foleys Sohn, gespielt von Brandon T. Jackson, in den Mittelpunkt stellen. Neben Eddie Murphy und Judge Reinhold werden ebenso und Kevin Pollak (Eine Frage der Ehre) und David Denman (Das Büro) sowie Oscargewinnerin Christine Lahti (Hawaii Five-0) und Sheila Vand (Argo) zu sehen sein.

Nach wie vor fehlt ein Starttermin, die Produktion sollte aber in nicht allzu weit entfernter Zukunft beginnen.