Better Call Saul - 'Breaking Bad'-Spin-off: Teaser-Trailer stimmt auf Staffel 2 ein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/26Bild 1/261/26
In der zweiten Staffel wird Jimmy McGill mehr zu Saul Goodman.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

AMC macht mit einem Teaser-Trailer zu Better Call Saul neugierig auf die zweite Staffel. Die neuen Folgen zum 'Breaking Bad'-Spin-off werden 2016 ausgestrahlt, ein genauer Termin wurde bislang noch nicht genannt.

Dass Anwalt Jimmy McGill (Bob Odenkirk) nach und nach eine kriminelle Ader einschlägt, ist den 'Breaking Bad'-Fans bereits zu Genüge bekannt. Interessant ist vielmehr die Verwandlung zu Saul Goodman - also jener Figur, die später vor nichts mehr zurückschreckt. Und genau diese Verwandlung wird in der zweiten Staffel immer offensichtlicher.

Teaser-Trailer zur zweiten Staffel von Better Call Saul

In dem folgenden Teaser-Trailer seht ihr Jimmy McGill, in dessen Kopf noch einmal Vergangenes hervorgerufen wird. Vergangenes, an dem er zu nagen beginnt.

4 weitere Videos

Erste Staffel auf Netflix

Wer Better Call Saul nachholen möchte, kann dies via Netflix tun. Dort steht die erste Staffel seit Anfang des Jahres zur Verfügung. Allzu lange auf die zweite Staffel muss vermutlich nicht mehr gewartet werden, wäre der Februar 2016 doch denkbar. Schon die erste Staffel startete im Februar mit den ersten beiden Folgen.

Walter White in Better Call Saul?

Ob Walter White eines Tages in Better Call Saul auftauchen wird, beschäftigt die Fans schon seit einer ganzen Weile. Schöpfer Vince Gilligan äußerte sich dazu vor einiger Zeit wie folgt: "Es wäre großartig, Walter White in Better Call Saul zu sehen. Es wäre eine Schande, wenn die Serie ihren Erfolg hatte - hoffentlich für eine Lange Zeit - und er würde niemals darin auftauchen."

TV-Serien - 25 TV Facts

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (25 Bilder)