Gute Neuigkeiten für alle Fans von "Breaking Bad". Das Spin-Of "Better Call Saul" wird ab heute (11.02.2015) auf dem Pay-TV-Sender Netflix ausgestrahlt. Wer sich also zu den glücklichen Kunden des Senders zählen kann und seit dem Ende von Walter Whites Abenteuern vor Aufregung kaum noch ein Auge zubekommen hat, darf endlich erleichtert aufatmen: ab heute geht es weiter.

"Better Call Saul: ab heute auf Netflix erhältlich.

Die Serie "Better Call Saul" ist ein Prequel, also die Vorgeschichte der weltweiten Erfolgsserie "Breaking Bad". Die Handlung spielt einige Jahre bevor sich Saul Goodman und Walter White das erste Mal treffen und konzentriert sich darauf, den Lebens- und Berufsweg von Saul näher zu beleuchten und zu erklären, wie er der Mann wurde, den wir in dem Drama von 2008 kennen gelernt haben.

Unser Peter Osteried lobt in seiner Kritik, dass die Serie auf eigenen Beinen steht, eine interessante und packende Geschichte zu erzählen hat und ihren ganz eigenen Stil verfolgt. Dafür gab es auch satte 09/10 Punkte.

Wer jetzt Lust bekommen hat, die Anfänge von Saul Goodman mitzuerleben, sollte sich schnell um einen Netflic-Account bemühen oder muss warten, bis diese fantastische Serie auch im Free-TV ausgestrahlt wird. Dafür gibt es aber noch keinen genauen Sendetermin.

Better Call Saul - Impressionen aus Staffel 1

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (25 Bilder)

Better Call Saul - Impressionen aus Staffel 1

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/26Bild 1/261/26
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Better Call Saul - Staffel 1 Extended Trailer3 weitere Videos