Die Superhelden-Serie Arrow von The CW befindet sich kurz vor ihrem Midseason-Finale. Wie David Ramsey (bekannt als Anthony Briggs aus Dexter und Leibwächter Diggle in Arrow) nun verriet, soll dieses Midseason-Finale den Cliffhanger von Dexter übertreffen.

Arrow - Midseason-Finale soll Dexter-Cliffhanger übertreffen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuArrow
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 109/1101/110
Arrow ist eine moderne Comic-Adaption von Green Arrow.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Es solle bedeutender und aber auch überraschender sein. Wer Dexter noch nicht gesehen hat, für den rufen wir nun eine Spoilerwarnung für diesen Absatz aus! Der besagte Cliffhanger dreht sich um Ritas Tod.

Bei Arrow aber soll man sich laut Ramsey fragen: "Das haben sie doch jetzt nicht wirklich getan?" Es wird also womöglich ziemlich heftig, wahrscheinlich auch tragisch, wenn Ramsey das schon mit Dexter in Verbindung bringt. Gut möglich auch, dass es etwas mit dem neuen Charakter Huntress (Jessica De Gouw) zu tun haben könnte. Aber das wäre doch nicht diese Frage wert, die sich der Zuschauer stellen solle, oder?

Schon eher führen die Spuren damit also zu einem der Hauptcharaktere bzw. zu Diggle. Allzu lange muss übrigens nicht mehr auf die Folge gewartet werden, bereits am 12. Dezember wird die Episode 9 mit dem Titel Year's End ausgestrahlt. Und mit dieser geht Arrow dann in das Midseason-Finale.

Übrigens verspricht Ramsey im Midseason-Finale mehr Hintergründe zu der Figur Diggle und zu dem Tod seines Bruders.