Youtuber AzureSakuga ist offensichtlich ein riesiger Anime-Otaku. Seine Leidenschaft ließ ihn ein ganzes Jahr an einem Anime-Kurzfilm arbeiten, den er nun fertiggestellt hat. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Anime - Keypler's World: Anime-Charaktere-Overload im Fan-Kurzfilm

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAnime
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 152/1531/153
Selbst Ash Ketchum und seine Pokémon sind dabei
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jeder Anime- und Mangafan hat sich sicherlich an irgendeinem Punkt mal selbst am Zeichnen versucht. Die Ergebnisse dürften bei den meisten mehr als kläglich aussehen und dürften recht schnell in die Schublade "Für immer wegsperren, aber trotzdem behalten aus nostalgischen Gründen" verschwunden sein. Manch einer ist aber derart talentiert, dass es nicht lange dauert, bis man sich ehrgeizige Ziele setzt. An diesem Punkt kann man so jemanden nicht guten Gewissens raten, es in Japan zu versuchen, dafür sind die Bedingungen zu hart und der Lohn quasi nicht-existent.

Aber man kann ja trotzdem in der Freizeit an etwas arbeiten und es dann der Internetgemeinde präsentieren. So wie Youtuber AzureSakuga, der ein ganzes Jahr an seinem kleinen Anime Keypler's World gearbeitet hat und ihn nun stolz auf Youtube veröffentlichte. Und darin hat er seine Lieblingscharaktere aus allen möglichen Animes kombiniert. Egal ob Pokémon, Digimon, Full Metal Alchemist, Soul Eater oder Xam’d form.