Alcatraz - J.J. Abrams kehrt zurück auf die Insel

alle Bilderstrecken
Auf der Jagd nach Verbrechern und deren Geheimnissen: Sam Neill, Jorge Garcia und Sarah Jones.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 11/141/14
Kommentare (4)
Bitte Logge dich ein oder aktiviere Javascript um einen Kommentar zu schreiben.
Plothole
#4
Also die erste Folge war schon mal nicht so prall...
Antworten | Zitieren
0
Schlumpfgermane
#3
Ich glaub Lost hab ich erst letztes Jahr zu Ende gebracht....hat sich einfach zu lang gezogen, auch, wenns gut war.
Wenn die Serie hier genau so ist, wunderts mich nicht, dass sie abgesetzt wurde. Sowas ist heut zu Tage einfach viel zu langatmig und andere Drama-Serien setzen das durch kurze Story-Arcs viel besser.
Antworten | Zitieren
0
lorD_E
#2
Der soll die Finger von Serien lassen, seine Filme sind viel besser und vorallem runder, der hat einfach kein Händchen für 40min Folgen, bzw. für zuviel Screenplay xD
Ich will lieber nächsten Star Trek oder Mission Impossible sehen ;)
Antworten | Zitieren
0
Enisra
#1
hmmm, das Konzept erinnert ein wenig an 4400,
Antworten | Zitieren
0
Alle 4 Kommentare anzeigen