Hannibal Lecter, der geistreiche, hochintelligente und hinterlistige Serienkiller, grandioser Hobby-Koch und Psychiater, erdacht von Autor Thomas Harris, ist in diesem Clip all das, nur kein guter Koch.

Aktuelles - Wenn Hannibal Lecter ein verdammt schlechter Koch wäre

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 6/71/7
Also, Hannibal hat auch schon mal besser gekocht, oder?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Bild von Hannibal Lecter, wie wir es heute kennen, wurde hauptsächlich durch Bryan Fullers TV-Serie Hannibal geprägt. Mehr noch: im Gegensatz zur Inkarnation durch Anthony Hopkins in den Filmen wird in der Serie, bedingt durch die Episodenform, ein noch stärkeres Gewicht auf die kulinarische Seite des Serienkillers und Psychiaters gelegt. Und Hannibal ist ein Gourmet - nur nicht in diesem Clip. Hier hätte sich der Gute (oder Schlechte, je nachdem, wie man es sehen mag) bereits bei seiner ersten Einladung zum Dinner verraten.

17 weitere Videos