Batman ist eine tragische Figur, meint ihr? Dann schaut euch mal diesen Clip hier an.

Aktuelles - Warum Batman nicht wirklich eine tragische Kindheit hatte

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 6/71/7
Batmans Leid ist nichts verglichen mit dem, was dieser Kerl durchmacht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Okay, gut. Batman bzw. Bruce Wayne hat seine Eltern in jungen Jahren verloren und lebte ein einsames Leben, umpflegt von seinem Butler Alfred, in einem riesigen Anwesen und als alleiniger Erbe eines Milliardenunternehmens. Er hatte alles, was er sich nur wünschen konnte, nur keine Eltern. Aber dafür Frauen, Geld, Ruhm und Macht. Das reichte ihm nicht, denn das Leid und der Verlust seiner Eltern nährte seine Wut und so zog er aus, es all denen zurückzuzahlen, die diese Welt terrorisieren. Leute wie diesen Kleinkriminellen, der seine Eltern in jungen Jahren verloren hat und allein gelassen wurde in dieser Welt. Mit niemanden, der sich um ihn kümmerte, ohne ein Dach über dem Kopf und ohne jegliches Hab und Gut...

17 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(24 Bilder)