Hat Deutschland wirklich keinen Sinn für Humor? Dieser Frage ging US-Comedian Brooks Wheelan in Deutschland auf den Grund.

Aktuelles - Sind die Deutschen wirklich das unlustigste Volk der Welt?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Brooke Wheelans Reise durch das Land der Humorlosigkeit
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

2011 wurde Deutschland bei einer Badoo-Umfrage zum unlustigsten Land der Welt Die einfachen Fragen der Badoo-Umfrage lauteten: Welches Volk kann Mitmenschen am besten zum Lachen bringen, und welches Volk kann dies eben nicht?

30.000 Menschen nahmen weltweit daran teil und das Ergebnis war nicht gerade schmeichelhaft für die Deutschen und ihre Comedy-Szene: Im Vergleich mit 15 anderen Ländern landete Deutschland auf dem letzten Platz. Und das wurde dann im selben Jahr von der South Park-Episode Funnybot verulkt.

Das Land der Dichter und Denker gilt ja seit jeher als ernst, gewissenhaft, fleißig und völlig humorlos. Selbst die stocksteifen Briten haben einen besseren Humor, heißt es.

Ist dem so?

Doch stimmt das? US-Comedian Brooks Wheelan [die USA landeten bei der Umfrage auf dem ersten Platz] wagte nun rund fünf Jahre später den Selbstversuch. Seine Mission: Ab nach Berlin und dort mit denselben Witzen auftreten wie in seiner New Yorker Show. Werden die Deutschen genauso reagieren wie das amerikanische Publikum? Zudem besuchte er das Deutsche Institut für Humor in Leipzig.

Tolle Minidoku!

17 weitere Videos

Spaß zum Wochenende - Nerd-Wahnsinn V - Die Rache der Nerds. Sexy. Lustig. Geekig. Beknackt.

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (200 Bilder)