Nach dem Crossover mit Family Guy und Futurama steht nun das nächste Event an: Die Simpsons treffen auf..., ja, die Simpsons. Aber nicht einfach auf irgendwelche Alter Egos, sondern auf Die Simpsons aus der Tracy Ullman Show - der Premiere der Springfielder Familie.

Aktuelles - Nächstes Crossover: Die Simpsons treffen auf ihre Alter Egos aus den 80ern

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 6/71/7
Die Simpsons haben ein Crossover mit den Simpsons (Bild von pixelsmithstudios.com)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mittlerweile gibt es von den Simpsons 25 Staffeln und über 550 Episoden. Da muss man sich schon was ganz Besonderes einfallen lassen, um die Fans noch unterhalten zu können. Und bei den Produzenten der langlebigsten Zeichentrickserie ist man nun auf den Crossover-Geschmack gekommen.

Nach einem Crossover mit Family Guy von Seth McFarlane und einem mit Futurama von Matt Groening, dem gleichen Erfinder der Simpsons, hat es sie nun selbst erwischt. Richtig, das nächste Crossover ist eines zwischen den Simpsons von heute und den Simpsons aus der Tracy Ullman Show, also den Premiere-Simpsons.

Der 19. April 1987 markiert die Geburt der Simpsons. An dem Datum wurde ein Kurzfilm in der Tracy Ullman Show uraufgeführt. Zwei Jahre später griff 20th Century Fox die Idee auf und entwickelte gemeinsam mit Schöpfer Matt Groening die enorm erfolgreiche Zeichentrickserie Die Simpsons, die 2007 mit Die Simpsons - Der Film einen Kinofilm hervorbrachte.

Das (Achtung: Wortwitz) Treffen der Generationen findet am 19. Oktober im Rahmen einer 'Treehouse of Horror' Folge statt. Frei nach Alejandro Amenábars The Others werden die Simpsons von einer schrecklich gezeichneten Geisterfamilie heimgesucht, die in ihrem Haus spuken. Der grauenvolle Look der Ullman-Simpsons ist übrigens den Zeichnern geschuldet, die damals den Kurzfilm produzierten. Ursprünglich hoffte Groening nämlich, dass sie seine Skizzen von allein verbessern würden. Stattdessen übernahmen sie das Design.