Die Genkidama ist eine der mächtigsten Techniken, die Son Goku beherrscht. Das Sammeln von Energie aus allem Belebten und Unbelebten ermöglicht es Son Goku selbst die mächtigsten Feinde zu bezwingen - und Sandwiches zu machen.

Aktuelles - Dragon Ball Z: Ach, dafür ist die Genkidama also wirklich da!

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 6/71/7
Was man für ein Sandwich braucht: Einmal Genkidama
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Kampf gegen seine Widersacher musste Son Goku schon des Öfteren auf die mächtige Technik der Genkidama zurückgreifen. Doch höchstwahrscheinlich hat er sie heimlich noch wesentlich mehr genutzt als bislang angenommen - zum Sandwiches machen. Alle wissen ja, wie verfressen der kampferprobte Goku ist. Und wer sich viel bewegt, hat auch ordentlich Hunger. Also warum nicht schnell eine Genkidama anwenden, um leckere Sandwiches zu kreieren?

17 weitere Videos

Anime

- Das große Anime-Serien-Voting 2.1
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (85 Bilder)