Erst war es nur eine kleine Idee von tumblr-Künstler Ryan Humphrey von vor zwei Jahren. Mittlerweile haben sich zig Zeichner und Künstler angeschlossen, um das Projekt Bartkira zu vollenden.

Aktuelles - Bartkira: Lest die Comics und seht den Trailer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 6/71/7
Bartkira-Illustration von tumblr-Künstler mikuloctopus
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Matt Groenings Bart von den Simpsons und Katsuhiro Otomos Kult-Manga Akira als Mashup?

Kaum zu glauben, wie so eine kleine banale Idee auf tumblr innerhalb von nur zwei Jahren zu einem gigantischen Webcomic-Projekt heranwachsen kann. Doch die Macht der Vorstellung und die vereinte Kraft Hunderter Künstler und Zeichner haben es Initiator Ryan Humphrey und Projektleiter James Harvey ermöglicht, bisher drei von sechs geplanten Bartkira-Webcomics fertigzustellen. Die Zeichnungen stammen dabei nicht von wenigen, sondern gleich von einer ganzen Armada an Künstlern.

Auf dieselbe Art und Weise hat Kate Sullivan nun auch den Trailer zu Bartkira erstellt, der dem Original 1:1 nachempfunden wurde.

Die Comics könnt ihr hier lesen. Bislang sind drei der sechs geplanten Volumes erschienen.

17 weitere Videos

Und hier zum Vergleich der Original-Trailer:

17 weitere Videos

Anime

- Wählt das beliebteste Anime-Mädel aller Zeiten!
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (104 Bilder)